aspei – literatur und kunst zwischen ost und west
aspei – literatur und kunst zwischen ost und west

Aspei

Ausstellungen

Projekte

Publikationen

Downloads

Kontakt

Ausstellung Polylog

Aspei wird vom 14. September bis 21. Oktober 2018 gemeinsam mit dem Museum of Modern Art, Odessa (MSIO), die Buch- und Bilderausstellung POLYЛОГ realisieren.

Bereits jetzt stehen die Flyer (deutsche Version) und der Katalog hier zum Download zur Verfügung.

► Informationen zur Ausstellung gibt es auch auf der Seite des MSIO (russisch).
► Выставка POLYЛОГ: флаер по-русски.
► POLYЛОГ на сайте МСИО.
Fernsehbeitrag über die Ausstellung (ukrainisch/russisch) / ТВ репортаж про выставку.

Impressionen von der Ausstellung / галерея.

Rahmenprogramm zur Aspei-Ausstellung "Polylog"
Freitag, 14. 9.
Eröffnung der Ausstellung "Polylog"
Museum für zeitgenössische Kunst, Odessa. 18.00 Uhr.
Bernd Schultheis: Musikalische Performance.

Samstag, 15. 9.
Vorträge, Bayerisches Haus, Odessa, ab 14.30 Uhr:
Gisela Krey, Crossing the Borders: Polylogie im Indien des 3. Jh. v. Chr. Einige Aspekte am Beispiel des Königs Ashoka (dt.).
Wolfram Eggeling: Anmerkungen zu ukrainisch-deutschen Kulturbeziehungen (russ.).

Sonntag: 16. 9.
Vortrag, Museum für zeitgenössische Kunst, Odessa, 14.00 Uhr.
Gudrun Lehmann: Die Leningrader Blockade und ihre Auswirkungen auf die Kunst (russ.).

Программа к выставке Аспай “Polyлог”
Пятница, 14ого сентябра
Открытие выставки “Polyлог”
Музей современного искусства Одессы. 18 ч.
Бернд Шультхайс: Музыкальный перформанс

Суббота, 15ого сентябра
Доклады, Баварский Дом, Одесса, 14.30 ч.
Гизеля Край, Crossing the Borders: Polylogie im Indien des 3. Jh. v. Chr. Einige Aspekte am Beispiel des Königs Ashoka.
Вольфрам Эггелинг: Примечания к украинско-немеским культурным взаймоотношениам.

Воскресение, 16ого сентябра
Доклад, Музей современного искусства Одессы, 14 ч.
Гудрун Леманн: Ленинградская блокада и ее действие на искусство.

POLYЛОГ   

© aspei, aktualisiert am 19. September 2018  |  Impressum/Datenschutzerklärung